Stadtinformationen

Rochlitz aktuell

5. Noßwitzer Kürbisfest

38. Rochlitzer Berglauf

VfA.jpg

Bundestagswahl am 24. September 2017

Am 24. September 2017 findet die Bundestagswahl statt. Sollten Sie am Wahltag nicht in Ihrem Wahlraum wählen können und möchten Sie Ihre Stimme per Briefwahl abgeben, dann benötigen Sie einen Wahlschein mit Briefwahlunterlagen, den Sie online über unten stehenden Link beantragen können.Sie können den Antrag direkt an Ihrem PC ausfüllen und per Mausklick an das Einwohnermeldeamt der Stadtverwaltung Rochlitz senden. Danach erhalten Sie zeitnah Ihre Briefwahlunterlagen per Post zugesandt.

Rücksendung der Wahlbriefe: Die Briefwahlunterlagen müssen bei der auf dem Wahlbriefumschlag angegebenen Stelle spätestens am Wahlsonntag bis 18:00 Uhr eingehen. Später zugestellte Wahlbriefe können bei der Stimmenauszählung nicht mehr berücksichtigt werden. Bei Übersendung per Post wird empfohlen, die Postlaufzeit zu beachten, um den rechtzeitigen Eingang sicherzustellen.  

Hinweis: Briefwahlunterlagen können vom Einwohnermeldeamt erst nach Erhalt der Stimmzettel versandt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Zum Wahlscheinantrag