Lebendiger Fürstenzug, Markttreiben & Mittelalterspektakel

Fuerstentag01_450.jpg

Am 15. bis 17. Juni nächsten Jahres ist es wieder soweit. Nach nunmehr vier Jahren wird der Lebendige Fürstenzug zu Dresden in der Rochlitzer Innenstadt und auf dem Reitgelände in Seelitz wieder in seiner ganzen Pracht erlebbar sein. An diesem Wochenende wollen Rochlitz und Seelitz in die Vergangenheit abtauchen. Gelegenheiten dazu gibt es an ausgewählten Schauplätzen, die sich vom Topfmarkt über Rathaus- und Hauptstraße bis hin zum Marktplatz erstrecken.

„Ob bei der Vorstellung der Wettiner in Seelitz oder beim historischem Markttreiben und Mittelalterspektakel auf dem Rochlitzer Marktplatz, alle Gäste sind herzlich eingeladen“, werben Oberbürgermeister Frank Dehne und der Seelitzer Bürgermeister Thomas Oertel für den 3.Fürstentag. Als Partner mit im Boot sind der Mittelsächsische Kultursommer (Miskus) und Der Fürstenzug zu Dresden e. V.

Der Miskus startet im Juni nächsten Jahres mit dem KlangLichtZauber Mittweida und dem Fürstentag zu Rochlitz und Seelitz in seine inzwischen 25. Saison. Für Geschäftsführer Olaf Hanemann ist das Mittelalterevent zu Saisonbeginn gleich eine große Herausforderung. In Abstimmung mit dem Organisationsteam der Stadt Rochlitz wird der Miskus Hausherr über sämtliche Aktivitäten auf dem Rochlitzer Marktplatz sein. „Wir werden sowohl das Programm auf der Großbühne als auch den Mittelaltermarkt organisatorisch in unseren Händen halten“, kündigt Hanemann an.

Jörg Richter 

Sie wollen mit dabei sein?
2014 besuchten über 10.000 Gäste den Fürstentag zu Rochlitz und Seelitz. Im nächsten Jahr erwarten wir ähnlich hohe Besucherzahlen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um sich als Händler oder Verein zu präsentieren. Unterstützen Sie uns dabei, ein vielfältiges kulturelles Programm auf die Beine zu stellen. 

Kontaktdaten:

Mittelsächsischer Kultursommer e.V.
Georgenstraße 19
09661 Hainichen
Tel.: 037207-651240
E-Mail: miskus(at)gmx.de

Stadtverwaltung Rochlitz
Markt 1
09306 Rochlitz

Tel.:03737/7830
Organisationsleiter: Jörg Richter, E-Mail: j.richter@rochlitz.de

Veranstaltungsmanagement Rochlitz: Anja Simon, E-Mail: a.simon(at)rochlitz.de

Flyer Fürstenzug