Arztwechsel im MVZ Rochlitz mit Nebenstätte Langenleuba-Oberhain: Denise Krenz folgt auf Thoralf Schneider

Ab dem 01.01.2018 wird Frau Denise Krenz an den Standorten des Medizinischen Versorgungszentrums Rochlitz in Rochlitz und Langenleuba-Oberhain Herrn Thoralf Schneider ersetzen. Herr Schneider wird zum Jahresbeginn in den stationären Bereich im Krankenhaus Mittweida wechseln.

Denise Krenz ist Fachärztin für Innere Medizin zur hausärztlichen Versorgung. Die 38-Jährige stammt ursprünglich aus dem Erzgebirge, hat ihr Medizinstudium in Tübingen absolviert und war zuletzt an einer Klinik in Nordrhein-Westfalen tätig, an der sie auch ihren Facharzt für Innere Medizin absolviert hat. Frau Krenz ist Mutter einer 21 Monate alten Tochter. Sie freut sich, mit ihrem neuen Arbeitsplatz und dem Umzug in die Region auch beste Bedingungen für ihre Familie schaffen zu können.

„Wir freuen uns, dass wir mit Frau Krenz eine junge Medizinerin für unser MVZ gewinnen konnten und damit die ambulante Versorgung an den beiden MVZ-Standorten weiterhin sicherstellen können.“ erklärt Geschäftsführer Florian Claus. „Gleichzeitig können wir mit dem Wechsel von Thoralf Schneider an das Mittweidaer Krankenhaus den Ausbau der geriatrischen Versorgung im Klinikbereich weiter voranschreiten lassen.“ Herr Schneider ist Facharzt für Innere Medizin und verfügt über die Spezialisierung Geriatrie. Er wird in der LMK als Oberarzt tätig sein.

In Langenleuba-Oberhain liegt die durchschnittliche medizinische Versorgung in der Praxis und durch Hausbesuche bei ca. 650 Fällen pro Quartal.

Mit dem Arztwechsel soll es zu keinen Einschränkungen für die Patienten kommen. Das Leistungsspektrum wird beibehalten oder ggf. weiter ausgebaut. Auch das bekannte Schwesternteam bleibt bestehen, so dass die Patienten hier weiterhin ihre gewohnten Ansprechpartnerinnen haben. Die Sprechzeiten werden ab Januar 2018 wie folgt abgedeckt:

in Langenleuba-Oberhain, Am Gasthof 4:

Mo: 13-16 Uhr, Di: 13-17 Uhr, Mi: nach Vereinbarung, Do: 8-12 Uhr, Fr: 8-11 Uhr

in Rochlitz, Gärtnerstraße 2:

Mo: 8-12 Uhr, Di: 8-11 Uhr, Mi: nach Vereinbarung, Do: 14-17 Uhr

Ines Schreiber