Der European Energy Award®

EEA_400.jpg

Der European Energy Award®

ist das Programm für umsetzungsorientierte Energie- und Klimaschutzpolitik in Städten, Gemeinden und Landkreisen. Er ist prozessorientiert angelegt und dient der Energieeinsparung, der effizienten Nutzung von Energie und der Steigerung des Einsatzes regenerativer Energien.

Der European Energy Award® (eea) ist das Qualitätsmanagementsystem und Zertifizierungsverfahren,
mit dem die Klimaschutzaktivitäten der Kommune erfasst, bewertet, geplant, gesteuert und regelmäßig überprüft werden, um Potentiale des nachhaltigen Klimaschutzes identifizieren und nutzen zu können. Das wichtigste Werkzeug des eea Programms ist der eea Maßnahmenkatalog. Unterstützt wird das
Energie Team der Kommunen bei der Umsetzung durch einen eea Berater.

Erfolge der kommunalen Energiearbeit werden nicht nur dokumentiert, sondern auch ausgezeichnet. Die Auszeichnung der Städte, Gemeinden und Landskreise mit dem European Energy Award® oder European Energy Award® Gold bietet die Anerkennung des bereits Erreichten.

eea-Bericht Stadt Rochlitz
Fortschreibung 2015