Schulberg wegen Baumfällarbeiten gesperrt

Am Freitag, dem 10.08. ist der Schulberg im Zeitraum 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr für den Straßenverkehr gesperrt. Als Grund der Sperrung führt die Stadtverwaltung Baumfällarbeiten an. Wie Oberbürgermeister Frank Dehne mitteilt, hat man bei einer turnusmäßigen Kontrolle an einer Linde am Schulgelände erhebliche Schäden festgestellt. Laut Gutachten muss der Baum zur Gefahrenabwehr gefällt werden. Bei elf weiteren Bäumen wird das bestehende Totholz beseitigt und eine Kroneneinkürzung vorgenommen. Für die Ausführung der
Arbeiten wurde der Chemnitzer Forst- und Landschaftsservice aus Lichtenau beauftragt. Die Kosten belaufen sich auf ca. 3000 Euro.