Stadtinformationen

Terminvereinbarung

Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem Besuch im Einwohnermeldeamt oder Standesamt einen Termin:

Entweder telefonisch unter:
Meldeamt: 03737/783-132
Standesamt: 03737/783-133

Oder ganz flexibel und unkompliziert online buchen:

Weitere Informationen

Button Touristinformation
Button Rochlitzer Regionalmarkt - kreativ und frisch

Rochlitz aktuell

Online-Wahlschein zur Europawahl / für die Kommunalwahlen am 09.06.2024

Am 09. Juni 2024 finden die Europa- und Kommunalwahlen statt. Sollten Sie am Wahltag nicht in Ihrem Wahlraum wählen können und möchten Sie Ihre Stimme per Briefwahl abgeben, dann benötigen Sie einen Wahlschein mit Briefwahlunterlagen, den Sie online über untenstehenden Link beantragen können.
Sie können den Antrag direkt an Ihrem PC ausfüllen und per Mausklick an das Einwohnermeldeamt der Stadtverwaltung Rochlitz senden. Danach erhalten Sie zeitnah Ihre Briefwahlunterlagen per Post zugesandt.

Rücksendung der Wahlbriefe: Die Briefwahlunterlagen müssen bei der auf dem Wahlbriefumschlag angegebenen Stelle spätestens am Wahlsonntag bis 18:00 Uhr eingehen. Später zugestellte Wahlbriefe können bei der Stimmenauszählung nicht mehr berücksichtigt werden. Bei Übersendung per Post wird empfohlen, die Postlaufzeit zu beachten, um den rechtzeitigen Eingang sicherzustellen. 

Hinweis: Briefwahlunterlagen können vom Einwohnermeldeamt erst nach Erhalt der Stimmzettel versandt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Zur Beantragung

Wichtige Mitteilung für alle Fahrgäste des Stadtverkehrs

Am 21. Mai 2024 wird kein Stadtverkehr (Bus) über die Obere Lindenbergstraße verkehren. Dies ist auf eine Havarie der Straßenbeleuchtung in der Leipziger Straße zurückzuführen. Bitte beachten Sie, dass PKWs die Obere Lindenbergstraße jedoch befahren können. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Schulanmeldung für das Schuljahr 2025/2026

Die Termine für die Schulanmeldung der Regenbogen-Grundschule sind:

  • Montag bis Freitag 05.08. bis 09.08.2024: von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Samstag 10.08.2024: von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Zum Informationsschreiben

Seepferdchenkurse

Auch in diesem Jahr finden wieder Seepferdchenkurse im Freibad Rochlitz statt:

1. Kurs: 24.06.2024 – 05.07.2024, jeweils täglich von 08:30 – 09:30Uhr
2. Kurs: 08.07.2024 – 19.07.2024, jeweils täglich von 08:30 – 09:30Uhr
3. Kurs: 22.07.2023 – 02.08.2024, jeweils täglich von 08:30 – 09:30Uhr

Alle Kinder, die das Schwimmen erlernen möchten, sind dazu herzlich willkommen.

Die Anmeldeformulare können ab April im Freibad, Brückenstraße 20 in Rochlitz, abgeholt werden.

Aufgrund der derzeitigen Baumaßnahmen vor Ort kann noch nicht genau gesagt werden, wann das Bad geöffnet wird. Wir wünschen jedoch schon jetzt allen Badegästen viel Vergnügen beim Anbaden und freuen uns auf eine gute Saison.

Frank Dehne
Oberbürgermeister

"Wen rufst du im Notfall an?" KV Sachsen erklärt Patientenservice 116117

Im akuten Krankheitsfall außerhalb der ärztlichen Sprechzeiten kommt es immer wieder zu Unsicherheiten bzgl. des richtigen Ansprechpartners. Die Arbeit des ärztlichen Bereitschaftsdienstes – erreichbar unter 116117 – der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen (KV Sachsen) trägt maßgeblich zur Entlastung der Rettungsdienste und Notaufnahmen bei. Daher hat die KV Sachsen jetzt ein kurzes Video veröffentlicht, welches die Unterschiede zum Notruf verdeutlicht.

Das einminütige Video finden Sie hier.

Kassenärztliche Vereinigung Sachsen

IUGS Heritage Stone

Rochlitzer Porphyr ist Welterbe Stein

Neues aus der Bibliothek "Alte Latainschule"

Stadtverwaltung Rochlitz führt Online-Terminbuchung ein

Gemeinsam Handeln. Sicher leben.

Link zu Ratgeberbroschüre für Notfallvorsorge und richtiges Handeln in Notsituationen

Ratgeberbroschüre
Broschüre des Bundes mit Tipps und Ratschlägen zur Notfallvorsorge
und richtigem Handeln in Notsituationen.  
www.bbk.bund.de.

Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger den „Ratgeber zur Krisenvorsorge“ Beachtung zu schenken und eigenständig entsprechende Vorkehrungen zu treffen. Darin sind nützliche Empfehlungen enthalten, die jeder Haushalt vorsorglich nach eigenem Ermessen realisieren sollte. Die aktuellen Warnungen der Bundesregierung zu Energie- und Lieferengpässen sind durchaus begründet und wären im eintreffenden Fall mit persönlichen Einschränkungen in großen Teilen der Gesellschaft verbunden.
In der Hoffnung, dass sich keine ernsthafte Krise entwickelt und es nur bei einer Vorsorgemaßnahme bleibt, raten wir zu besonnenem Handeln.

Ihre Stadtverwaltung Rochlitz