Seniorenrat in Rochlitz

Seniorenrat in Rochlitz

Der Seniorenrat Rochlitz ist eine Interessenvertretung der älteren Generation innerhalb der Großen Kreisstadt Rochlitz und orientiert sich an den vielfältigen Bedürfnissen sowie Fähigkeiten und Lebensvorstellungen älterer Mitbürger unter Beachtung und gegenseitiger Anerkennung der jüngeren Generation. Er arbeitet ehrenamtlich und parteipolitisch und konfessionell neutral. Der Seniorenrat vertritt die Rochlitzer Seniorinnen und Senioren aktiv in Fragen der Verbesserung ihrer sozialen, geistig - kulturellen, rechtlichen und wirtschaftlichen Lebensbedingungen.

 

Oberstes Ziel der Arbeit des Rochlitzer Seniorenrates ist es,

  • die Selbständigkeit der älteren Menschen weitestgehend zu erhalten,
  • ihre gesellschaftliche Beteiligung zu ermöglichen und einzufordern
  • sowie ihre Tatkraft und Fähigkeiten im gesamtgesellschaftlichen Interesse    zu fördern.

Der Seniorenrat arbeitet eng mit dem Oberbürgermeister und dem Stadtrat von Rochlitz zusammen. Wichtige Anfragen und Anträge zur Erledigen von Aufgaben und Vorhaben werden durch den Seniorenrat schriftlich an den Stadtrat weitergeleitet. Der Seniorenrat trifft sich in der Regel monatlich zu seinen Beratungen. Vor Entscheidungen des Stadtrates, die speziell die älteren Bürger der Stadt betreffen, wird der Seniorenrat angehört. Empfehlungen des Seniorenrates werden in die Entscheidungsfindung der Stadt Rochlitz einbezogen.

Kontakt:

Seniorenrat der Stadt Rochlitz
Seniorenrat der Stadt Rochlitz z.Hd. Frau Martinek Wächterladen, Burgstr.10 09306 Rochlitz

Sprechstunden:
3. Mittwoch im Monat von 16 - 17 Uhr im Wächterladen, Burgstr.10

E-Mail senden